Meine private Foto- Homepage
Meine  private Foto- Homepage

Motive aus dem Spreewald

Ein Nebeltag am Weidendom in Schlepzig

<<Ein kleiner Fußmarsch um den Weidendom bei Schlepzig. Bei dem Nebel sieht das alles gespenstisch aus. Den Dom werde ich sicher nochmal fotografieren, wenn schönes Wetter ist und die Weiden grün sind. Was schwimmr aber dort in dem Nebenfließ der Spree umher? Es sind keine Ratten, keine Biber und auch keine Bisam sondern Nutria. Diese eigentlich aus Südamerika stammenden Nager hat man mal noch Europa gebracht, um sie in Gehegen zu halten und ihnen irgendwann das Fell über die Ohren zu ziehen. Die Pelze sind wertvoll und brachten auch dr untergegangenen DDR gutes Geld. Zum Ende der DDR wollte aber keiner mehr die wertvollen Felle und nachdem Pelztierfarmen aufgelöst wurden, hat man die Tiere teilweise einfach frei gelassen. Man behauptete aber, dass diese aus wärmeren Ländern stammenden Tiere im Winter hier in unseren Breiten nicht überleben würden. Die Tiere hielten sich aber an offenen Gewässern auf, fanden weiterhin Nahrung und inzwischen haben sie sich an manchen Stellen gut eingelebt, so auch in diesem Nebenarm der Spree

 

Herbst 2014 im Unterspreewald zwischen Krausnick und Schlepzig

Das Abfischen der Fischteiche bei Schlepzig ist immer ein Ereignis, was viele Zuschauer anzieht. Vom Großen Inselteich wird das Wasser abgelassen und die Fische werden in Behälter sortiert.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinhard Baer alle Rechte an den Bildern bei Reinhard Baer